Urlaub mit Wohnwagen

Hier findet ihr alle Beiträge über unsere Reisen und Touren als Family on Tour:

Südfrankreich: sportlicher Urlaub an der Ardeche

Südfrankreich hat uns schon letztes Jahr begeistert: in unserem ersten Urlaub in der Provence 2016 haben wir zwei schöne, aber viel zu kurze Tage Urlaub an der Ardeche verbracht. Deswegen stand früh fest dass wir an Pfingsten 2017 wieder an die Ardeche fahren, diesmal für eine ganze Woche. Rund um die Gorges de l’Ardeche gibt es zahllose Plätze, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Uns hat es der tolle Platz Camping L’Ardechois direkt am Beginn der Schlucht bei Vallon Pont d’Arc besonders angetan – einer der schönsten Campingplätze die wir bisher kennengelernt haben.

Weiterlesen

Osterurlaub in der Toskana: Pisa, Siena und San Gimignano

Von unserer Toskana-Basis aus – dem Camping Barco Reale – haben wir einige Ausflüge in die phantastische Landschaft der nördlichen Toskana unternommen: nach Florenz, nach Pisa und ans Meer, und nach San Gimignano und Siena. Der Ausflug ins überlaufene Florenz ist im ersten Beitrag über unseren Osterurlaub in der Toskana schon beschrieben. Florenz ist ein absolutes „Must see“ in der Toskana, aber es ist auch dementsprechend touristisch – total überlaufen, laut, teuer. Wesentlich positiveres Feedback in unserer kleinen Familien-Reisegruppe fanden die anderen Tagestrips nach Pisa, ans Meer bei Marina di Pisa, nach San Gimignano und nach Siena.

Weiterlesen

Osterurlaub in der Toskana: Barco Reale bei Florenz

Um dem winterlichen Oster-Sauwetter in Deutschland zu entfliehen, sind wir am Ostersonntag für eine Woche in Richtung Italien zu einer Woche Osterurlaub in der Toskana aufgebrochen. Dort hatten wir uns vorab einen Stellplatz auf Camping Barco Reale in der Nähe von Florenz reserviert. Nach gemütlichen acht Stunden Fahrt sind wir in der frühlingshaften Toskana angekommen, auch wenn der letzte Kilometer der Anfahrt mit drei bergigen Haarnadelkurven und einer steilen Rampe noch ein echter Adrenalin-Kick waren.

Weiterlesen

Spontaner Mountainbike Urlaub im Vinschgau in Südtirol

In ein paar Tagen geht es los zu unserem ersten „ernsthaften“ Urlaub mit unserem neuen LMC Musica 520 E, in die Toskana. Da Ben aber gerne sein neues Mountainbike testen wollte und die Wettervorhersage für Südtirol gerade gut war – 25 Grad und Sonne – haben wir am Wochenende zu zweit spontan die Räder gepackt für einen kurzen Mountainbike Urlaub im Vinschgau. Eine spontane Vater-Sohn-Kur sozusagen. Mit steilen Trails, qualmenden Stollenreifen, heißen Bremsen und natürlich jeden Tag Pizza. Das ganze Wohlfühl-Programm.

Weiterlesen

Entscheidungsfindung: Familienwohnwagen mit Aussicht

Schweren Herzens haben wir uns diesen Winter entschieden uns von unserem schönen LMC Vivo 530 K als Familienwohnwagen zu trennen, der uns zwei Jahre lang auf vielen Touren treu hinterhergelaufen ist. Die Gründe sind recht einfach: unsere Kinder sind inzwischen keine Kinder mehr, sondern große, junge Erwachsene. Etwas ausführlicher haben wir das in unserem kleinen Rückblick auf die zwei Jahre Family on Tour mit dem Vivo 530 beschrieben.

Weiterlesen

Wanderungen Sextener Dolomiten und Drei Zinnen

Während unseres viertägigen Besuchs auf dem Caravan Park Sexten hatten wir zweit schöne spätherbstliche Sonnentage, die wir für zwei Wanderungen in die spektakuläre Umgebung der Sextener Dolomiten genutzt haben. Vom Caravan Park Sexten als „Basislager“ lassen sich die Highlights der Umgebung bequem erkunden – das nahe Rotwand-Gebiet, der Pragser Wildsee und allen voran natürlich die legendären Drei Zinnen. Wir haben in Sexten zwei größere Wanderungen unternommen: eine nicht besonders alpine, aber sehr schöne Rundtour direkt von Sexten hoch zur Rotwand und hinter ins Fischleintal, und die traumhafte Rundtour einmal um die Drei Zinnen.

Weiterlesen

Kanutour auf der Ardeche – unser Südfrankreich Highlight!

Die letzte Station unserer kleinen Südfrankreich-Rundreise im Spätsommer 2016 führte uns an die Ardeche – genauer gesagt auf den wunderschönen Platz Camping L’Ardechois . Die Ardeche fließt in einer Bilderbuchlandschaft durch die Cevennen – hier kann man wandern, klettern, radeln und natürlich Kanu fahren. Durch den Pont d’Arc, den bekannten Felsbogen an der Ardeche, führt die wohl berühmteste Kanustrecke Europas – und die wollten wir uns auf gar keinen Fall entgehen lassen!

Weiterlesen