Nützliches und Wohnwagen Zubehör

Hier findet ihr Nützliches und Wohnwagen Zubehör rund um den Familienurlaub mit Wohnwagen …

CMT 2018: ein ganz subjektiver Erfahrungsbericht

Die CMT feierte 2018 ihren 50. Geburtstag – 1968 fand sie zum ersten Mal statt, damals noch unter dem Namen „MSF (Motor Sport Freizeit)“. Ihren heutigen Namen (Caravan Motor Tourismus) hat sie seit 1973 – alles Gute zum 50., CMT! 2018 war für mich die vierte CMT die ich miterleben durfte –  hier ein total subjektiver Erfahrungsbericht. Das Thema Caravaning und Camping boomt weiter. Weiterlesen

Caravan Salon Düsseldorf 2017 – quo vadis, Caravan-Branche?

Der Caravan Salon Düsseldorf 2017 ist erst zwei Tage alt – zwei Tage, in denen wir viele Eindrücke aufgenommen haben und eine kleine Ahnung mitnehmen, wohin die Zukunft des Caravanings so gehen könnte.

Weiterlesen

Camping Resort Zugspitze in Grainau: nix für Frischluftmuffel

Gut eine Stunde Fahrt ist es von uns zuhause bis zum Camping Resort Zugspitze in Grainau. Das ist ein guter Grund, dem Fünf-Sterne-Platz einmal einen Besuch für ein verlängertes Wochenende abzustatten. Zumal wir gerade unseren nagelneuen LMC Musica 520 E abholen konnten, den wir hier gleich das erste Mal testen konnten.

Weiterlesen

CMT 2017: Blick in die digitale Zukunft des Campings

Die CMT 2017 (#cmt17) öffnete am 14.1. bei echtem Januar-Schmuddelwetter auf der Messe Stuttgart ihre Tore. Der Besucheransturm war gleich sehr groß – über 70.000 Besucher waren am ersten Wochenende da, 5.000 mehr als letztes Jahr. Das Interesse am Caravaning ist ungebrochen groß – die Wohnwagen-Neuzulassungen stiegen im letzten Jahr laut CIVD um 5%, die von Reisemobilen sogar um 25%, der Gesamtumsatz der deutschen Branche stieg um 15,4% auf 8,74 Milliarden Euro. Und die CMT ermöglichte uns einen kleinen, interessanten Blick in die digitale Zukunft des Campings.

Weiterlesen

Caravan Park Sexten: der perfekte Campingplatz?

Zum „Saisonabschluss“ dieses Jahr waren wir Anfang Oktober 2016 nochmal für vier Tage in den Sextener Dolomiten, zu Gast auf dem Caravan Park Sexten. Viel hatten wir schon gehört von diesem Platz, und unsere Erwartungen waren dementsprechend hoch. Dass Südtirol immer eine Reise lohnt, haben wir schon bei unserem letzten Südtirol-Urlaub im Meraner Land festgestellt.

Weiterlesen

Caravan Salon 2016 in Düsseldorf – Impressionen und Gedanken

Nachdem ich letztes Jahr den Caravan Salon wegen unserer großen Tour durch Norwegen mit Wohnwagen ausfallen lassen musste, wollte ich mir dieses Jahr das größte Caravan-Spektakel der Welt auf keinen Fall entgehen lassen. Deswegen bin ich aus unserem Urlaub in der Provence für zwei Tage von Marseille nach Düsseldorf geflogen und habe mich am Freitag, dem Fachbesuchertag, und Samstag, dem ersten Publikumstag, ins Getümmel gestürzt.

Die gesamte Branche boomt, und so wundert es nicht dass der 55. Caravan Salon 2016 so groß ist wie nie zuvor. Knapp 600 Aussteller, 130 Wohnmobil- und Caravan-Marken, 210.000 Quadratmeter und rund 2100 Freizeitfahrzeuge. Der Caravan Salon sagt über sich selbst ganz unbescheiden: „Beim CARAVAN SALON ist alles zu sehen, was der Markt zu bieten hat.“ Und nach zwei Messetagen und mit zwei wundgelaufenen Füßen kann ich sagen: verdammt, es stimmt.

Weiterlesen

Camping Grubhof in Lofer: Wandern, Radeln, Kajak fahren …

Eigentlich hatten wir vier erholsame Tage zu zweit (ja, diesmal ohne Kinder!) auf Camping Grubhof bei Lofer im Salzburger Land geplant. Ganz gechillt und relaxt. Am Ende hatten wir zwei Mountainbiketouren, eine Bergtour, drei Klammen, eine Höhle und einen Tag Wildwasserkajak auf dem Tacho. Jetzt sind wir platt – aber glücklich. Es waren vier wunderschöne Tage in Lofer! Und wir sind sicher: wir kommen nochmal wieder, aber dann mit Kindern – die Gegend um Lofer ist perfekt fürs Familiencamping.

Weiterlesen