Osterurlaub in der Toskana: Barco Reale bei Florenz

Um dem winterlichen Oster-Sauwetter in Deutschland zu entfliehen, sind wir am Ostersonntag für eine Woche in Richtung Italien zu einer Woche Osterurlaub in der Toskana aufgebrochen. Dort hatten wir uns vorab einen Stellplatz auf Camping Barco Reale in der Nähe von Florenz reserviert. Nach gemütlichen acht Stunden Fahrt sind wir in der frühlingshaften Toskana angekommen, auch wenn der letzte Kilometer der Anfahrt mit drei bergigen Haarnadelkurven und einer steilen Rampe noch ein echter Adrenalin-Kick waren.

Weiterlesen

Spontaner Mountainbike Urlaub im Vinschgau in Südtirol

In ein paar Tagen geht es los zu unserem ersten „ernsthaften“ Urlaub mit unserem neuen LMC Musica 520 E, in die Toskana. Da Ben aber gerne sein neues Mountainbike testen wollte und die Wettervorhersage für Südtirol gerade gut war – 25 Grad und Sonne – haben wir am Wochenende zu zweit spontan die Räder gepackt für einen kurzen Mountainbike Urlaub im Vinschgau. Eine spontane Vater-Sohn-Kur sozusagen. Mit steilen Trails, qualmenden Stollenreifen, heißen Bremsen und natürlich jeden Tag Pizza. Das ganze Wohlfühl-Programm.

Weiterlesen

Camping Resort Zugspitze in Grainau: nix für Frischluftmuffel

Gut eine Stunde Fahrt ist es von uns zuhause bis zum Camping Resort Zugspitze in Grainau. Das ist ein guter Grund, dem Fünf-Sterne-Platz einmal einen Besuch für ein verlängertes Wochenende abzustatten. Zumal wir gerade unseren nagelneuen LMC Musica 520 E abholen konnten, den wir hier gleich das erste Mal testen konnten.

Weiterlesen

Unser neuer Wohnwagen: ein LMC Musica 520 E

LMC Musica 520 E

Nun ist er da: unser neuer Wohnwagen, ein LMC Musica 520 E. Am Montag haben wir ihn abgeholt, und am Donnerstag ging es gleich los zu einer ersten Testausfahrt. Da die Wettervorhersage am Alpenrand frühlingshafte Temperaturen prophezeit hat, habe ich die Gelegenheit genutzt und einen geschäftlichen Termin in der Garmischer Gegend mit einem verlängerten Wochenende auf dem Camping Resort Zugspitze in Grainau kombiniert. Hier konnte ich den Musica 520 E in Ruhe ein wenig testen, bevor er in unser Familienleben integriert wird.

Weiterlesen

Entscheidungsfindung: Familienwohnwagen mit Aussicht

Schweren Herzens haben wir uns diesen Winter entschieden uns von unserem schönen LMC Vivo 530 K als Familienwohnwagen zu trennen, der uns zwei Jahre lang auf vielen Touren treu hinterhergelaufen ist. Die Gründe sind recht einfach: unsere Kinder sind inzwischen keine Kinder mehr, sondern große, junge Erwachsene. Etwas ausführlicher haben wir das in unserem kleinen Rückblick auf die zwei Jahre Family on Tour mit dem Vivo 530 beschrieben.

Weiterlesen

Zwei Jahre on tour mit dem LMC Vivo 530 K – ein Fazit

Seit etwa zwei Jahren sind wir nun mit dem LMC Vivo 530 K unterwegs. Wir sind dem Vivo kreuz und quer durch Europa gefahren: drei Mal waren wir in Italien, zwei Mal in Kroatien, einmal in Österreich, Südfrankreich und natürlich in Norwegen.

Wir waren zu zweit unterwegs, zu dritt, zu viert, zu fünft – letzten Sommer in Südfrankreich sogar zu sechst (ok, zwei davon im Zelt). Der Vivo 530 hat uns unterwegs überall ein bequemes, komfortables und flexibles Zuhause geboten. Wir haben viele neue und schöne Flecken quer durch Europa kennengelernt. Am besten gefallen hat es uns in Südfrankreich, in Südtirol und natürlich in Norwegen: hier hatten wir auch die bisher intensivste Zeit mit dem Vivo, zu fünft für vier Wochen in Norwegen unterwegs. Auf diesen Reisen haben wir alle Vorzüge – und ein paar kleine Nachteile – des LMC Vivo 530 K kennengelernt, die wir hier gerne nochmal zusammentragen wollen.

Weiterlesen

CMT 2017: Blick in die digitale Zukunft des Campings

Die CMT 2017 (#cmt17) öffnete am 14.1. bei echtem Januar-Schmuddelwetter auf der Messe Stuttgart ihre Tore. Der Besucheransturm war gleich sehr groß – über 70.000 Besucher waren am ersten Wochenende da, 5.000 mehr als letztes Jahr. Das Interesse am Caravaning ist ungebrochen groß – die Wohnwagen-Neuzulassungen stiegen im letzten Jahr laut CIVD um 5%, die von Reisemobilen sogar um 25%, der Gesamtumsatz der deutschen Branche stieg um 15,4% auf 8,74 Milliarden Euro. Und die CMT ermöglichte uns einen kleinen, interessanten Blick in die digitale Zukunft des Campings.

Weiterlesen