Marokko Rundreise: ein kleiner Roadtrip durch Südmarokko

Im Spätsommer 2017 hatten wir die Gelegenheit für knapp zwei Wochen nach Marokko zu reisen und dort eine kleine Rundreise zu machen. Zwar sind wir nicht mit dem Wohnwagen nach Marokko gefahren, sondern „nur“ mit dem Flieger und einem Mietauto, aber auch so war es ein sehr schöner Roadtrip durch Südmarokko bei dem wir viel gesehen und erlebt haben!

Weiterlesen

Provence Urlaub: an der Esterel-Küste und der Cote d‘Azur

Nach einer sportlichen Woche Urlaub an der Ardeche ging es für uns weiter an die Cote d’Azur, genauer gesagt an die wunderschöne Esterel-Küste zwischen Nizza und St. Raphael. Dieser kleine Gebirgszug am Meer besteht aus rötlichem Gestein, das in der Dämmerung in den schönsten Rottönen leuchtet. Hier liegt in den Hügeln der 5-Sterne-Platz Esterel Caravaning, den wir für eine Woche besucht haben. Weiterlesen

Caravan Salon Düsseldorf 2017 – quo vadis, Caravan-Branche?

Der Caravan Salon Düsseldorf 2017 ist erst zwei Tage alt – zwei Tage, in denen wir viele Eindrücke aufgenommen haben und eine kleine Ahnung mitnehmen, wohin die Zukunft des Caravanings so gehen könnte.

Weiterlesen

Südfrankreich: sportlicher Urlaub an der Ardeche

Südfrankreich hat uns schon letztes Jahr begeistert: in unserem ersten Urlaub in der Provence 2016 haben wir zwei schöne, aber viel zu kurze Tage Urlaub an der Ardeche verbracht. Deswegen stand früh fest dass wir an Pfingsten 2017 wieder an die Ardeche fahren, diesmal für eine ganze Woche. Rund um die Gorges de l’Ardeche gibt es zahllose Plätze, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Uns hat es der tolle Platz Camping L’Ardechois direkt am Beginn der Schlucht bei Vallon Pont d’Arc besonders angetan – einer der schönsten Campingplätze die wir bisher kennengelernt haben.

Weiterlesen

LMC Musica 520 E – vom Paar-Grundriss zum Familien-Wohnwagen

Der LMC Musica 520 E ist ursprünglich nicht als Familien-Wohnwagen konzipiert – eher als sehr großzügiger Caravan mit Paar-Grundriss. Mit etwas Tuning funktioniert der LMC 520 E allerdings auch ganz wunderbar als Familienwohnwagen – hier unser Tuning-Report.

Weiterlesen

Osterurlaub in der Toskana: Pisa, Siena und San Gimignano

Von unserer Toskana-Basis aus – dem Camping Barco Reale – haben wir einige Ausflüge in die phantastische Landschaft der nördlichen Toskana unternommen: nach Florenz, nach Pisa und ans Meer, und nach San Gimignano und Siena. Der Ausflug ins überlaufene Florenz ist im ersten Beitrag über unseren Osterurlaub in der Toskana schon beschrieben. Florenz ist ein absolutes „Must see“ in der Toskana, aber es ist auch dementsprechend touristisch – total überlaufen, laut, teuer. Wesentlich positiveres Feedback in unserer kleinen Familien-Reisegruppe fanden die anderen Tagestrips nach Pisa, ans Meer bei Marina di Pisa, nach San Gimignano und nach Siena.

Weiterlesen

Osterurlaub in der Toskana: Barco Reale bei Florenz

Um dem winterlichen Oster-Sauwetter in Deutschland zu entfliehen, sind wir am Ostersonntag für eine Woche in Richtung Italien zu einer Woche Osterurlaub in der Toskana aufgebrochen. Dort hatten wir uns vorab einen Stellplatz auf Camping Barco Reale in der Nähe von Florenz reserviert. Nach gemütlichen acht Stunden Fahrt sind wir in der frühlingshaften Toskana angekommen, auch wenn der letzte Kilometer der Anfahrt mit drei bergigen Haarnadelkurven und einer steilen Rampe noch ein echter Adrenalin-Kick waren.

Weiterlesen