Beiträge

Korsika Reisetipps – so macht ihr das Beste aus Eurem Korsika Camping-Urlaub!

Korsika ist eine spektakuläre Insel und ein tolles Camping-Ziel – wenn auch mit ein paar Einschränkungen. Erst mal: es ist eine Insel. Das ist offensichtlich. Während die Ostküste größtenteils sanft und flach ins Meer ausläuft, ist die mittlere Westküste wild und zerklüftet. Das Landesinnere bietet alpine Gebirgszüge die bis auf 2700m Höhe reichen. Daher wird Korsika gerne als „Gebirge im Meer“ bezeichnet – der Reiseveranstalter Berge & Meer, ganz ursprünglich mal Korsika-Spezialist, hat daraus sogar seinen Namen abgeleitet. Mit großen Camping-Straßenschiffen ist die Insel nur sehr mühsam zu erkunden – einige Gegenden gar nicht. Daher ist Korsika vor allem beliebt bei Bullifahrern und Zelt-Campern. Nach zwei Korsika-Urlauben sind wir nun wahrlich keine absoluten Experten für die Insel – ein paar Dinge haben wir aber schon zusammengetragen, die wir gerne weitergeben möchten!

Weiterlesen

Ah, Korsika! Liebeserklärung an eine traumhafte Insel.

Für den Sommer 2019 hatte ich eigentlich nicht viel geplant. Dann ergab sich kurzfristig ein Wohnmobil als Testfahrzeug, ein schmaler teilintegrierter Carado V337. Doch wohin damit? Irgendwie stand schnell fest: es geht zum Camping nach Korsika! Vor fünf Jahren waren wir mit Zelt im Südosten der Insel in der Rondinara-Bucht – der Auslöser für unsere Wohnwagen-„Karriere“. Da die Korsika-Planung dieses Jahr recht spontan war und alle Familienmitglieder schon andere Pläne hatten, war ich am Ende alleine unterwegs – mal was ganz Neues.

Weiterlesen