Campingplätze für Familien

 

Als Familie kann man mit dem „richtigen“ Campingplatz alles klar machen für einen entspannten Familienurlaub – oder auch alles falsch, wenn der Campingplatz nicht familientauglich ist. Deswegen stellen wir Euch hier unsere subjektiven Campingplatz-Bewertungen für Familien vor.

 

Camping La Quercia Gardasee: relaxter Familienurlaub am Gardasee

La Quercia bedeutet auf italienisch die Eiche. Am südöstlichen Gardasee bei Lazise gelegen, reiht sich La Quercia Gardasee ein in eine Vielzahl von Campingplätzen die das Seeufer zwischen Lazise und Peschiera säumen. Der Platz ist rundherum zu empfehlen.

Weiterlesen

Camping Maremma Sans Souci: Urlaub in der Toskana am Meer

Camping Maremma Sans Souci ist ein idyllischer Platz in der Toskana bzw. Maremma am Meer – gelegen in einem wunderschönen Pinienwald, aber leider mit etwas mäßigem Komfort.

Weiterlesen

Tipp für den Urlaub auf Korsika: Camping Monte Ortu

Gastbeitrag von Christoph Ramm: Camping Monte Ortu – der ruhige Campingplatz für einen entspannten Urlaub zwischen Calvi und Ile Rousse an der Westküste Korsikas.

Weiterlesen

La Rondinara: Familien-Tipp für Camping im Süden von Korsika

La Rondinara ist ein schöner Campingplatz in einer abgelegenen Traumbucht ganz im Süden von Korsika, einfach aber mit einem tollen Pool – unser aktueller Lieblingsplatz für den Urlaub auf Korsika!

Weiterlesen

Union Lido Camping – die Mutter aller Campingplätze

Union Lido Camping ist „der“ Campingplatz schlechthin – quasi die Mutter aller Campingplätze – und hat auch für Familien einiges zu bieten. Als Ausgangspunkt für einen Venedig-Besuch ist Union Lido optimal.

Weiterlesen